Anwendungsfragen+49 37421 7224-0

Technischer Support+49 37421 7224-200

Heben Sie das Potenzial Ihrer Geschäftsprozesse!

Neben harten Finanzkennzahlen fallen in jedem Unternehmen Prozessdaten an, aus denen man aufschlussreiche Informationen gewinnen kann.

  • Wann sind Kapazitäten erschöpft?
  • Wie hoch ist das Risiko einer Störung?
  • Wie ist dieses zu bewerten, wovon ist es abhängig und wie lässt es sich vermeiden?

Unsere Business-Lösung generiert aus Protokolldateien oder erfasstem Nutzungsverhalten technische Kennzahlen und bewertet diese. Mit Hilfe von Wahrscheinlichkeitsmodellen können Risiken erkannt, abgeschätzt und darauf reagiert werden.

 

Zahlungseingang - planen und den Überblick behalten

Die Auswertung „Zahlungseingang“ liefert einen Überblick über Zahlungseingänge, die im Ausgewählten Zeitraum erwartet werden.

Das Rechnungsbüro hat die Daten aber wer hat den Überblick?
  • Wann werden Zahlungen erwartet?
  • Wie hoch werden die Zahlungen sein?
  • Gibt es Kunden, die besonders pünktlich (oder unpünktlich) zahlen?
Durch die Interaktivität und das Bilden von Teilmengen sind beispielsweise folgende detailliertere Fragen einfach zu lösen:
  • Wann müssen welche Kunden spätestens zahlen?
  • Welcher Kunde hat welchen Zeitraum für Zahlungen zur Verfügung?
  • Zahlungseingang

Produktionseffizienz

Mit Hilfe der Auswertung „Produktionseffizienz“ lassen sich Schicht- oder Abteilungsproduktivität sowie ein Überblick der Kosten pro Schicht/Abteilung darstellen.

Mit Hilfe dieser Auswertung lassen sich die folgenden Fragestellungen beantworten:
  • In welcher Schicht werden wie viele Arbeitsstunden geleistet?
  • Welche Schicht ist wie produktiv?
  • Wie entwickelt sich die Produktivität?
Durch die Interaktivität und das Bilden von Teilmengen sind beispielsweise folgende detailliertere Fragen einfach zu lösen:
  • Welche Abteilung arbeitet in welchen Schichten?
  • Welche Abteilung verursacht wie hohe Gemeinkosten?
  • Produktionseffizienz

Umsatzforecast

Die Auswertung „Umsatzforecast“ liefert einen Überblick über den aktuellen und den geplanten bzw. erwarteten Umsatz.

Mit Hilfe dieser Auswertung lassen sich die folgenden Fragestellungen beantworten:
  • Wo stehen wir momentan?
  • Was für eine Entwicklung wird erwartet?
  • Welche Aufträge sind noch offen?
Durch die Interaktivität und das Bilden von Teilmengen sind beispielsweise folgende detailliertere Fragen einfach zu lösen:
  • Welche Auswirkungen haben bestimmt Aufträge auf den Umsatz?
  • Welche Aufträge sind in welchem Zeitraum zu erwarten bzw. geplant?
  • Umsatzforecast